Meisterschaften am laufenden Band (Korbball / U12 / 2018)

 

Nachdem vor einem Jahr die Mädchen der U9 Meister wurden und danach die Damen konnte nun auch die Mädchenmannschaft der U12 (DJK Schwebenried) ihre Meisterschaft feiern.

Mit 39 Punkten, 97:40 Körben und nur einer Niederlage am letzten Spieltag, wurden sie souverän Erster. Euerbach und Geldersheim mussten sich mit Platz zwei und drei zufrieden geben. Nur durch einen tollen Teamgeist und einer sehr guten Trainingsbeteiligung konnte dieser Erfolg erzielt werden, lobten die Trainer Melanie Schmitt und Stefan Burkard ihre Mädels.

meisterschaft

h.l. Melanie Schmitt, Jule Strömel, Laura Manger, Gina Manger, Laura Ziegler, Jana Holzinger, Stefan Burkard
v.v.l. Denise Fischer, Lea Fischer, Svenja Burkard, Lena Schmitt, Emilia Ott, Isabel Größmann


Drucken   E-Mail