Turniersieg in Hundsbach (Fußball / U11 / 17/18)

 

Im Rahmen seines Sportfestes hat der SKV Hundsbach ein U11 Turnier ausgerichtet, an dem insgesamt 12 Mannschaften aus dem Raum Main-Spessart teilgenommen haben. Die Jungs der DJK Schwebenried/Schwemmelsbach, haben nach einem einem schlechten Start mit einem 0:1 gegen den TSV Erlabrunn alle weiteren Spiele (TSV Karlburg, SG Margetshöchheim, FV Bachgrund und FV Langenprozelten) für sich entschieden und wurden Gruppensieger.

Das spannende Endspiel gegen FV Gemünden-Seifriedsburg endete mit 2:1 für die DJK.

Die Mannschaft – bunt zusammengewürfelt aus Schwebenried, Wasserlosen, Greßthal, Burghausen und Wülfershausen - freuten sich sichtlich über den verdienten Pokal.

Am Turnier teilgenommen haben: Tormann Linus Kupka, Gerry Wolf, Lauris Steinfeldt, Leon Dees, Nico Holzinger, Nino Reusch, Luis Hetterich, Paul Hetterich, Levi Mußmächer, Ben Warmuth
Trainer: Leo Schmitt, Mario Reusch und Heiko Holzinger

turniersieg hundsbach


Drucken   E-Mail